11. August 2011 - 6.05 Uhr

MOSAIK - Kulturmagazin auf WDR3

Mit David Eisermann. Guten Morgen und willkommen zum MOSAIK am Donnerstag!

WDR3 hören - als Livestream.

Jeden Werktag live und schneller als die Zeitung: MOSAIK - das aktuelle Kulturmagazin.

Mit David Eisermann. Informationen und Meinungen über aktuelle Kulturereignisse. Orientierung und Anregung - kompetent und verständlich. Insider geben Hinweise auf die wichtigsten Veranstaltungen und berichten über die Kulturszene - Schauspiel, Oper, Buch, Ausstellung, Musik und Kino.
 
Der 50. Jahrestag des Mauerbaus bedeutet auch die Erinnerung an die hierzulande verdrängte Berlin-Krise von 1961. Das einzige Mal, daß sich im Kalten Krieg amerikanische und sowjetische Panzer gegenüberstanden. Mitten in Berlin. Eine falsche Bewegung und es hätte den Krieg gegeben, der unbedingt vermieden werden sollte.

 

/pic/shw-1312975722.jpg
   Hat Kennedys Zaudern die Krise erst möglich gemacht? (Bild: Ab.)

Frederick Kempe, amerikanischer Journalist mit Vater aus Sachsen, Mutter aus Berlin. Sehr starkes Thema, steile These: Kennedys Zaudern hat die Berlin-Krise erst möglich gemacht und so der Welt die Kuba-Krise ein Jahr später eingebrockt. Dabei aber tiptop recherchiert und ganz überzeugend. Mit grandiosen Berliner Einzelheiten. Als ganz kleines Kind habe ich damals erlebt, wie meine Eltern, vor allem mein Berliner Vater schwer bedrückt waren, ernstlich mit Krieg gerechnet haben.

Heiko Recktenwald schreibt mir dazu: "Steile These (Kennedys Zaudern hat die Berlin-Krise erst möglich gemacht und so der Welt die Kuba-Krise ein Jahr später eingebrockt) - was bei uns am Mittagstisch fast Standard war!"

© 2006-2014 David Eisermann | Kontakt | Impressum