29. August 2012 - 19.30 Uhr

Autorenlesung Heine Haus, Bolkerstraße 53, Düsseldorf

David Eisermann im Gespräch mit Norbert Scheuer

29. August 2012, 19.30 Uhr

/pic/shw-1346343900.jpg
   David Eisermann im Gespräch mit Norbert Scheuer (Bild: Ab.)


David Eisermann im Gespräch mit Norbert Scheuer 

Autorenlesung in der Reihe Neue Deutsche Literatur im Heine Haus, Bolkerstraße 53, Düsseldorf

In seiner Kindheit ist er kleinwüchsig und spricht bis zu seinem dreiundzwanzigsten Lebensjahr kein Wort. Rosarius Delamot sieht die Dinge anders als gewöhnliche Menschen. Er hat sich in Petra verliebt, die er nur Peeh nennen kann und die ihn ein Leben lang nicht losläßt. Norbert Scheuer erzählt in seinem neuen Roman auf einfühlsame Weise eine Geschichte über die Liebe, das Altern und das Vergessen.

Peehs Liebe ist im Verlag C.H.Beck erschienen.

Veranstalter: Verein zur Förderung des Heinrich-Heine-Geburtshauses e.V., Müller & Böhm Literaturhandlung

Kartentelefon und Information: Heine Haus, presse@heinehaus.de www.heinehaus.de 0211/200 54 294

© 2006-2014 David Eisermann | Kontakt | Impressum